Haus-Notruf

 

Annegret Richter (79) war in Ihrer Wohnung gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen.
Das Telefon war unerreichbar weit weg. Zwei Tage lag die Seniorin hilflos in ihrer Wohnung
ehe ihr Sohn die Tür aufbrechen lies, da er seine Mutter nicht erreichen konnte.

Ein solcher Alptraum muss nicht sein! Nutzen Sie ein Hausnotrufgerät.

Das Hausnotrufgerät besteht aus einem kleinen Handsender, den Sie wie eine Halskette oder ein Armband bei sich tragen können. Ein Knopfdruck genügt, um sofort und rund um die Uhr mit einer qualifizierten Pflegefachkraft sprechen zu können.

Um das Angebot perfekt zu machen, brauchen wir einen Wohnungsschlüssel, um im Notfall zu Ihnen kommen zu können.

 

 

Betreuung
Pflege
Caritas
Immer im Einsatz
Welle

Seit 110 Jahren
die Hilfe an Ihrer Seite